Jetzt mitmachenLiebe Schützenmeister,
liebe Vorstände,

der Bayerische Sportschützenbund e. V. führt im Rahmen der Machbarkeitsstudie für die geplante Jugend-, Bildungs- und Begegnungsstätte in Oberfranken eine Bedarfsumfrage durch.

Diese Umfrage soll sicherstellen, dass alle Anforderungen unserer Vereine in ein mögliches Konzept einfließen.

Eine erste grobe Skizze sieht ein einfaches Gästehaus mit ca. 20 bis 30 Betten, Veranstaltungsräumen, Selbstverpflegungsküche und Sportmöglichkeiten vor. Die Anlage soll die Attraktivität der Mitgliedschaft vergrößern und die Möglichkeiten der Vereine, preisgünstige Jungendreisen anzubieten, erleichtern.

Die Umfrage steht ab sofort unter http://umfrage.bssb.de zur Verfügung.

Um rege Beteiligung wird gebeten!

 
93. Gauschießen des Oberpfälzer Nordgaues

Logo GauschiessenDie SSG Weiherhammer veranstaltet in diesem Jahr im Rahmen des 93. Gaukönigsschießens des Oberpfälzer Nordgaues verbunden mit ihrem Jubiläumsschießen anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums. Hierzu lädt die SSG Weiherhammer in der Zeit vom 13. Mai bis 22. Mai 2022 alle interessierten Schützen und Nichtschützen ein.

 

Hier die Schießzeiten:

Freitag     13.05.2022 18:00 - 21:00 Uhr   
Samstag 14.05.2022 14:00 - 20:00 Uhr  
Sonntag 15.05.2022 10:00 - 17:00 Uhr   
Dienstag 17.05.2022 18:00 - 21:00 Uhr   
Donnerstag 19.05.2022 18:00 - 21:00 Uhr NUR AUFLAGE
Samstag 21.05.2022 14:00 - 20:00 Uhr  
Sonntag 22.05.2022 10:00 - 17:00 Uhr  

 

Hinweis: Sondertermine ab 6 Schützen buchbar zu folgende Termine:

Mittwoch, 18.05.2022, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr und Freitag, 20.05.2022, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr. Nähere Informationen aus der Ausschreibung ersichtlich.

 

Der Oberpfälzer Nordgau bedankt sich bereits jetzt für die Durchführung des Gaukönigsschießens und das Gauschützenmeisteramt bittet die Vereine, sich zu beteiligen. Es ist immer wert anderen zu unterstützen und zu helfen.

 

Das Gauschützenmeisteramt

 

Einladung und Ausschreibung zum Jubiläumsschießen und 93. Gauschießen des Oberpfälzer Nordgaues

 


 
Der Oberpfälzer Nordgau trauert um Wolfgang Roy

Traueranzeige Wolfgang Roy   

 Quelle:   Oberpfalznetz

 

Der Oberpfälzer Nordgau  trauert um seinen Sektionsehrenschützenmeister Wolfgang Roy der im Alter von 86 Jahren verstorben ist.

Wolfgang Roy war seit 1970 bei der Schützengesellschaft Edelweiß Letzau und Schützengesellschaft Freiheit Neunkirchen Mitglied. Im Oberpfälzer Nordgau übte er die Funktion des Sektionsschützenmeisters in der Sektion Süd von 1978 bis 1995 aus. Für seine hervorragende Arbeit im Oberpfälzer Nordgau wurde er 1997 zum Sektionsehrenschützenmeister ernannt.

Mit dem Tod von Wolfgang Roy verliert die Schützengemeinschaft einen Schützenbruder, der  das Ehrenamt und die Liebe zum Schützensport unterstützte. Mit großem Zeitaufwand organisierte er lange Jahre das Freundschaftsschießen in der Sektion Süd und hat dadurch das gesellschaftliche Leben nachhaltig geprägt.

Heute sind wir gleichermaßen traurig und dankbar. Traurig, weil wir loslassen müssen. Dankbar, weil wir eine Wegstrecke mit ihm gehen durften, weil man die persönlichen Erfahrungen mit ihm verbindet. Lücken werden bleiben und wir werden sie spüren, aber wir werden sie füllen mit den Geschichten mit den persönlichen Erlebnissen und Erinnerungen, die er den Schützen hinterlassen hat.

Den Angehörigen gilt unsere aufrichtige Anteilnahme.
  
Bei Freude, haben wir alle gelacht.
Bei Traurigkeit und Kummer geschwiegen.
Nun schweigen und weinen wir alle,
weil dein Körper für immer von uns geschieden.
In unserem Herzen werden wir dich immer in Liebe wiegen. 
 
  Beate Wieser
 
 
Wolfgang Weiß       Thomas Busch       Karl Tusch       Harald Frischholz
1. Gauschützenmeister   Stv. Gauschützenmeister   Stv. Gauschützenmeister   Stv. Gauschützenmeister

 


 

JHV SG Edelweiß Letzau
Samstag 28 Mai 2022
20:00 -
JHV Kgl. priv. FSG "Hubertus Grafenwöhr"
Samstag 28 Mai 2022
20:00 -
JHV SG Eichenlaub Zessau - Weihersberg
Samstag 28 Mai 2022
20:00 -
Sitzung des Gauschützenmeisteramtes
Donnerstag 02 Juni 2022
19:30 - 20:30 Uhr
Geschäftsstelle geöffnet
Samstag 04 Juni 2022
09:30 - 11:00 Uhr