Traueranzeige Herbert Höcker   

 Quelle:   Oberpfalznetz

 

Der Oberpfälzer Nordgau  trauert um seinen Schützenbruder und Gauehrenmitglied Herbert Höcker der im Alter von 64 Jahren verstorben ist.

Herbert Höcker war seit 1979 bei der Schützengesellschaft Adler Mitterhöll Mitglied. Er engagierte sich bei den Adlerschützen unter anderem als Schriftführer und war in der Zeit von 1996 bis 2015 der 1. Schützenmeister. Darüber hinaus war er im Oberpfälzer Nordgau in der Zeit von 1993 bis 2011 der Gauschriftführer. Für seine hervorragende Arbeit im Oberpfälzer Nordgau wurde er 2011 mit der Gauehrenmitgliedschaft gewürdigt.

Herbert Höcker hat sich über vier Jahrzehnten in außergewöhnlicher Weise im Schützensport engagiert. Seine organisatorischen Fähigkeiten setzte er unermüdlich in der Ausübung seiner ehrenamtlichen Tätigkeit im Schützensport ein.

Mit dem Tod von Herbert Höcker verliert die Schützengemeinschaft einen Schützenbruder, der durch Vorbildcharakter das Ehrenamt und die Liebe zum Schützensport unterstützte.

Heute sind wir gleichermaßen traurig und dankbar. Traurig, weil wir loslassen müssen. Dankbar, weil wir eine Wegstrecke mit ihm gehen durften, weil man die persönlichen Erfahrungen mit ihm verbindet. Lücken werden bleiben und wir werden sie spüren, aber wir werden sie füllen mit den Geschichten mit den persönlichen Erlebnissen und Erinnerungen, die er den Schützen hinterlassen hat.

Den Angehörigen gilt unsere aufrichtige Anteilnahme.
  
Bei Freude, haben wir alle gelacht.
Bei Traurigkeit und Kummer geschwiegen.
Nun schweigen und weinen wir alle,
weil dein Körper für immer von uns geschieden.
In unserem Herzen werden wir dich immer in Liebe wiegen. 
 
  Beate Wieser
 
 
Wolfgang Weiß       Thomas Busch       Karl Tusch       Harald Frischholz
1. Gauschützenmeister   Stv. Gauschützenmeister   Stv. Gauschützenmeister   Stv. Gauschützenmeister

 

Das Musikvideo wurde über Youtube eingebetet und wurde nur verlinkt. https://www.youtube.com/embed/xMyE_vfWSpQ


 

 
+++ Geschäftsstelle eingeschränkt wieder geöffnet | Stand: 20.06.2020 +++

Info FadenkreuzDer Oberpfälzer Nordgau öffnet eingeschränkt die Geschäftsstelle wieder.

Wir bitten um Verständnis, dass der Parteiverkehr in der Gaugeschäftsstelle aufgrund der COVID-19-Pandemie noch nicht vollumfänglich geöffnet werden kann. Aufgrund vieler Anfragen und der derzeitigen Lockerungen werden wir die Geschäftsstelle eingeschränkt wieder öffnen.

Bedingungen:

  • Die Abstandsregeln und Hygienevorschriften der gültigen Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung sind einzuhalten.

In dringenden Fällen können auch Angelegenheiten per Post oder E-Mail zu erledigen. Selbstverständlich kann auch telefonisch Kontakt aufgenommen werden.

 

 
Aktuelle Informationen des BSSB zu COVID-19

Hier erhalten sie die aktuellen Informationen zur COVID-19covid 19

 
VÜL - Vereinsübungsleiter

Aus und FortbildungDas ist die unterste Stufe der Trainerausbildung. Der Vereinsübungsleiter ist, wie der Name schon sagt, der Vereinstrainer. Diese Ausbildung befähigt den Ausweisinhaber dazu, Kinder und Jugendliche am Schießstand zu beaufsichtigen (§ 10 Abs. 5 AwaffV1.2)

Der Lehrgang umfasst

  • Geschichte und Entwicklung des Schießsports
  • Training für Sportschützen
  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Praxisorientierung für Kinder- und Jugendtraining
  • Technikmodell Luftgewehr (stehend)
  • Technikmodell Luftpistole
  • Sportordnung

Folgende Lehrgänge können angeboten werden

icon sharepoint Ausschreibung VÜL Grundlehrgang - Anbieter Stiftlandgau

icon sharepoint Ausschreibung VÜL Verlängerung - Anbieter Stiftlandgau

 

 
Verantwortliche Aufsichtsperson (Qualifizierung von Standaufsichten)

Zur Ausübung von Standaufsicht sind folgende Vorraussetzungen nötig:Aus und Fortbildung

  • Volljährigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Sachkunde (Standaufsicht)

Die entsprechende Qualifikation kann durch einen speziellen Aufsichtenlehrgang erlangt werden. Im Ausweis steht, dass der Ausweisinhaber vom Verein zur Aufsichtsperson bestellt ist. Der Ausweis kann für erlaubnisfreie Waffen (Luftdruckwaffen) und / oder für erlaubnispflichtige Waffen (scharfe Waffen) gelten. Im zweiten Fall allerdings nur in Verbindung mit einem Sachkundenachweis. 

 Folgende Lehrgänge können derzeit angeboten werden 

icon sharepoint Ausschreibung Lehrgang - Anbieter Stiftlandgau

 
Einladung zum Truthahn und Gasschießen - 2019

Einladung Truthahn und Gansschießen

 
Gauschützenball 2019 - Nachlese

 Gauschützenball 2019

 

WEITERLESEN

 

HIER geht es zur Bildergalerie

HIER geht es zur Fotobixn

Aus Datenschutzrechtlichen Gründen sind die Fotos in der Fotobixn mit Galeriename und Passwort versehen. Bei berechtigtem Interesse können diese per E-Mail zugesandt werden.

 

 

Geschäftsstelle geöffnet
Samstag 03 Oktober 2020
09:30 - 11:00 Uhr
Königsfeier - FSG Weiden
Samstag 10 Oktober 2020
19:00 - 22:00 Uhr
Geschäftsstelle geöffnet
Samstag 17 Oktober 2020
09:30 - 11:00 Uhr
Kirwa-Feier Heimatfreunde Mooslohe
Samstag 17 Oktober 2020
19:00 - 19:30 Uhr
Königsfeier Neunkirchen
Samstag 17 Oktober 2020
19:30 - 20:00 Uhr