Traueranzeige Wolfgang Roy   

 Quelle:   Oberpfalznetz

 

Der Oberpfälzer Nordgau  trauert um seinen Sektionsehrenschützenmeister Wolfgang Roy der im Alter von 86 Jahren verstorben ist.

Wolfgang Roy war seit 1970 bei der Schützengesellschaft Edelweiß Letzau und Schützengesellschaft Freiheit Neunkirchen Mitglied. Im Oberpfälzer Nordgau übte er die Funktion des Sektionsschützenmeisters in der Sektion Süd von 1978 bis 1995 aus. Für seine hervorragende Arbeit im Oberpfälzer Nordgau wurde er 1997 zum Sektionsehrenschützenmeister ernannt.

Mit dem Tod von Wolfgang Roy verliert die Schützengemeinschaft einen Schützenbruder, der  das Ehrenamt und die Liebe zum Schützensport unterstützte. Mit großem Zeitaufwand organisierte er lange Jahre das Freundschaftsschießen in der Sektion Süd und hat dadurch das gesellschaftliche Leben nachhaltig geprägt.

Heute sind wir gleichermaßen traurig und dankbar. Traurig, weil wir loslassen müssen. Dankbar, weil wir eine Wegstrecke mit ihm gehen durften, weil man die persönlichen Erfahrungen mit ihm verbindet. Lücken werden bleiben und wir werden sie spüren, aber wir werden sie füllen mit den Geschichten mit den persönlichen Erlebnissen und Erinnerungen, die er den Schützen hinterlassen hat.

Den Angehörigen gilt unsere aufrichtige Anteilnahme.
  
Bei Freude, haben wir alle gelacht.
Bei Traurigkeit und Kummer geschwiegen.
Nun schweigen und weinen wir alle,
weil dein Körper für immer von uns geschieden.
In unserem Herzen werden wir dich immer in Liebe wiegen. 
 
  Beate Wieser
 
 
Wolfgang Weiß       Thomas Busch       Karl Tusch       Harald Frischholz
1. Gauschützenmeister   Stv. Gauschützenmeister   Stv. Gauschützenmeister   Stv. Gauschützenmeister

 


 

 
Einladung zum Zoiglabend mit Königsproklamation

Einladung Zoiglabend 2022

Erstmals lädt der Oberpfälzer Nordgau zum Zoiglabend mit Königsproklamation am 24.09.2022 um 19.00 Uhr im Postkeller Weiden (Leuchtenberger Str. 66, 92637 Weiden) ein. Wir freuen uns bei dieser Gelegenheit die Gaukönige 2022 zu proklamieren, ihre Leistungen zu würdigen und mit ihnen zu feiern.

Für die musikalische Unterhaltung sorgen die „HULZSTOUSSBOUM“ aus Waldthurn.

Das Gauschützenmeisteramt

 

 
Ausbildung zum Vereinsübungsleiter

Aus und FortbildungDer Oberpfälzer Nordgau bietet im Schützenheim Tannenzweig Preißach,
Preißach 10, 92724 Trabitz eine Ausbildung zum Vereinsübungsleiter an.

Diese Ausbildung ist erforderlich für Kinder und Jugendarbeit im Verein.

Dies ist ein mehrtägiger Lehrgang, die Lehrgangstage sind am 24.09.2022, 25.09.2022,
01.10.2022 und 02.10.2022, Prüfungstag ist der 30.10.2022 näheres siehe Ausschreibung.

Sollte in eurem Verein Interesse bestehen an dieser Ausbildung teilzunehmen,
bitte ich die Anmeldung zum Lehrgang bis 10.09.2022 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
zu senden.

Ihr könnt euch auch über ein Online-Formular unter nachstehenden Link
Anmelden: >>> HIER <<<

Referentin: Katharina Wagner Trainer-B Gewehr

Die Lehrgangsgebühr beträgt 100,00 € und ist am Anfang des Lehrgangs
in bar zu entrichten.

Voraussetzung ist das Mindestalter 18 Jahre und eine BSSB-Mitgliedschaft
von mindestens 18 Monaten, sowie die Ausbildung zur Standaufsicht.

Der Lehrgang ist auf 15 Teilnehmer begrenzt.

Geschäftsstelle geöffnet
Samstag 03 Dezember 2022
09:30 - 11:00 Uhr
Gau-Weihnachtsfeier
Samstag 03 Dezember 2022
18:00 - 22:00 Uhr
Geschäftsstelle geöffnet
Samstag 17 Dezember 2022
09:30 - 11:00 Uhr