Mit Blick auf das Inkraftreten der Datenschutzgrundverordnung stellen wir Ihnen als Anlage eine kurze und hoffenlich verständliche Zusammenfassung der zu beachtenden Punkte.

Im Einzelnen:

  1. Informationen zum Umgang mit Fotos,
  2. eine Mustervorlage für eine Datenschutzerklärung der Vereinshomepage,
  3. eine ausfüllbare Vorlage eines Verarbeitungsverzeichnisses sowie
  4. eine inhaltliche Zusammfassung der wichtigsten Punkte und Erläuterungen einiger Praxisfragen (auch ZMI)

Der Bayerische Sportschützenbund hat seit Mai 2018 einen neuen Datenschutzbeauftragten, Herrn Herbert Isdebski. Er ist unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar. Die vollständigten Kontaktdaten finden Sie auf der Homepage des BSSB.

Als Hifestellung für unsere Mitglieder bieten wir ab Donnerstag, 07.06.2018, eine wöchentliche Sprechstunde mit unserem Datenschutzbeauftragten an. Herr Isdebski beantwortet dann jeden Donnerstag von 16:00 bis 18:00 Uhr die Fragen unserer Mitglieder am Telefon. Einzelheiten hierzu und die Kontaktdaten finden Sie in der nächsten Ausgabe der Bayerischen Schützenzeitung. 

 

 


 

 
Lehrgang für die waffenrechtliche Sachkunde
  

Aus und Fortbildung
Der Oberpfälzer Nordgau im BSSB bietet wieder einen Lehrgang zum Erwerb der Waffensachkunde gem § 7 WaffG an. Die Anmeldung zum Lehrgang erfolgt über das ausgefüllte Anmeldeformular. Dies ist rechtzeitig an den Lehrgangsleiter einzusenden.
 
 
Örtlichkeit des Lehrgangs:

SG Waldlust Riggau

Riggau 30

92690 Pressath

 
 
 

Diese Ausbildungsreihe findet an folgenden Tagen statt: 

Samstag, den 23. Juli 2022 (Ausbildungstag)
Sonntag, den 24. Juli 2022 (Ausbildungstag)
Samstag, den 30. Juli 2022 (Prüfungstag)
 
1. Ausbildung:
20 Unterrichtseinheiten je 3/4 Stunde; Samstag - Waffen und Beschuss rechtliche Grundlagen, Notwehr und Notstand; Sonntag - Waffentechnische Grundlagen, Handhabung von Schusswaffen; Unterrichtszeit am Samstag und Sonntag von 8.00 Uhr - 12.00 Uhr, 13.00 Uhr - 17.00 Uhr.
 
2. Prüfung:
Sonntag von 8.00 Uhr - 9.00 Uhr Vorbesprechung (Fragen)
Theoretischer Teil (multiple-choice-System ) 90 Minuten
Praktischer Teil (Schießstand - Kurzwaffe und Langwaffe)
Mündlicher Teil (Fehlerbesprechung, Lehrgangszeugnis)
 
 
Die Anmeldung zum Lehrgang erfolgt über den Antrag zu Teilnahme am Lehrgang Sachkunde für Sportschützen. Die Lehrgangsgebühr beträgt pro Teilnehmer(in) 60,- EUR. Der Lehrgang ist begrenzt auf 20 Teilnehmer. Für Rückfragen steht der Lehrgangleiter jederzeit zur Verfügung. Adresse und Telefonnummer sind aus dem Antrag zu entnehmen.
 
 
 
93. Gauschießen des Oberpfälzer Nordgaues - Ergebnisse

 

Logo Gauschiessen

Die SSG Weiherhammer veranstaltete in diesem Jahr im Rahmen des 93. Gauschießens des Oberpfälzer Nordgaues verbunden mit ihrem Jubiläumsschießen. Der Oberpfälzer Nordgau bedankt sich für die Durchführung des Gauschießens wie bei den Teilnehmern für diese Unterstützung und insbesondere bei denjenigen die vor die meiste Arbeit hatten.

 

 

 

Icon Adobe Ergebnisliste des Gauschießens und Jubiläumsschießens

 


JHV SG Tannenzweig Preißach
Samstag 09 Juli 2022
19:30 - 22:00 Uhr
Geschäftsstelle geöffnet
Samstag 16 Juli 2022
09:30 - 11:00 Uhr
Schützenfest SG Falkenhorst Hütten
Sonntag 17 Juli 2022
08:00 - 08:30 Uhr
JHV SV Hubertus Schirmitz
Freitag 22 Juli 2022
19:00 - 20:00 Uhr
30 Jahre Patenschaft FSG Weiden / Annaberg Buchholz
Samstag 23 Juli 2022
18:00 - 19:00 Uhr