Administration     icon facebook     icon sharepoint

Auszug aus der Gau-Cronik

»Naabgau des Bayerischen Zimmerstutzen Schützenverbandes, Sitz Weideni.d.OPF, so bezeichnete sich der jetzige Oberpfälzer Nordgau im Bayer. Sportschützenbund e.V.seit dem Jahre 1926. Er wurde gegründet aus dem Gau 104 des Oberpfälzer Zimmerstutzen Schützenverbandes e.V.

Noch im Jahre 1925 fand das Bundesschießen des Oberpfälzer Zimmerstutzen ­Schützenverbandes in Weiden statt, wobei der Besuch des Prinzen Alfons von Bayern besonders zu erwähnenswert ist. Dieses Bundesschießen war allerdings der Auftakt zu Unstimmigkeiten und darauffolgenden Auseinandersetzungen, die in stürmischen Versammlungen in Waldsassen, Vohenstrauß, Tirschenreuth und Bärnau ihren Niederschlag gefunden haben sollen.

 

 

 

 
Lehrgang für die waffenrechtliche Sachkunde
Aus und Fortbildung
Der Oberpfälzer Nordgau im BSSB bietet wieder einen Lehrgang zum Erwerb der Waffensachkunde gem § 7 WaffG an. Die Anmeldung zum Lehrgang erfolgt über das ausgefüllte Anmeldeformular. Dies ist rechtzeitig an den Lehrgangsleiter einzusenden.
  
 
Örtlichkeit des Lehrgangs:

Kgl. priv. FSG 1888 Hubertus Grafenwöhr

Im Markwinkel 1

92655 Grafenwöhr

 
 
 

Diese Ausbildungsreihe findet an folgenden Tagen statt: 

Samstag, den 17. Februar 2018 (Ausbildungstag)
Sonntag, den 18. Februar 2018 (Ausbildungstag)
Sonntag, den 25. Februar 2018 (Prüfungstag)
 
1. Ausbildung:
20 Unterrichtseinheiten je 3/4 Stunde; Samstag - Waffen und Beschuss rechtliche Grundlagen, Notwehr und Notstand; Sonntag - Waffentechnische Grundlagen, Handhabung von Schusswaffen; Unterrichtszeit am Samstag und Sonntag von 8.00 Uhr - 12.00 Uhr, 13.00 Uhr - 17.00 Uhr.
 
2. Prüfung:
Sonntag von 8.00 Uhr - 9.00 Uhr Vorbesprechung (Fragen)
Theoretischer Teil (multiple-choice-System ) 90 Minuten
Praktischer Teil (Schießstand - Kurzwaffe und Langwaffe)
Mündlicher Teil (Fehlerbesprechung, Lehrgangszeugnis)
 
 
Die Anmeldung zum Lehrgang erfolgt über den Antrag zu Teilnahme am Lehrgang Sachkunde für Sportschützen. Die Lehrgangsgebühr beträgt pro Teilnehmer(in) 60,- EUR. Der Lehrgang ist begrenzt auf 20 Teilnehmer. Für Rückfragen steht der Lehrgangleiter jederzeit zur Verfügung. Adresse und Telefonnummer sind aus dem Antrag zu entnehmen.
 
 
 
Sektion Mitte - Stadtmeisterschaft und Sparkassenpokalschießen

FSG WEN SfL Spk

 

Die Kgl. priv. Feuerschützengesellschaft Weiden 1507 führte die diesjährige Stadtmeisterschaft und das Sparkassenpokalschießen für die Weidener Vereine durch. Hier die Ergebnisse des Sparkassenpokalschießens und der Stadmeisterschaft

 

 

 

 

 

Icon Adobe 10.11.2017 | Ergebnisliste - Stadtmeisterschaft und Sparkassenpokalschießen - 2017

 

 
Sichtungsschießen im Schützenbezirk Oberpfalz

Wappen Bezirk OvalDer Schützenbezirk Oberpfalz lädt zu einem Sichtungsschießen der Schüler, Jugend und Junioren für den Bezirkskader des Schützenbezirks Oberpfalz ein.

Es kann jeder teilnehmen, der Interesse an sportlicher Leistung hat.

Es stehen zwei Termine zur Verfügung.

Sichtungsschießen - Schützenbezirk Oberpfalz - SÜD

Samstag, den 21.10.2017 im Sportleistungszentrum Oberhinkofen / Höhenhof

Sichtungsschießen - Schützenbezirk Oberpfalz - NORD

Samstag, den 04.11.2017 bei Kgl. priv. Feuerschützengesellschaft Weiden

Derzeit wird Trainerarbeit im Gewehrbereich in Höhenhof durchgeführt. Sollte Interesse bestehen, wird im nördlichen Bereich ein zweiter Stützpunkt installiert.

Nähere und weitere Informationen erhalten sie aus der Ausschreibung selbst.   >>> HIER <<<

 
Gaujugendligafinale

Gaujugendfinale 2017 2

Am 23.09.2017 fand auf den Ständen der SG Eichenlaub Meerbodenreuth das Gaujugendligafinale statt. 

 

Das Ergebniss ist wie folgt:

1.  SG Burgschützen Flossenbürg

2.  SG Alpenrose Weiden

3.  SV Hubertus Schirmitz

4.  SG Hubertus Kaltenbrunn

 


 

 
90. Gauschießen des Oberpfälzer Nordgaues - Ergebnis

Logo Gauschiessen 

 

Die SG Eichenlaub Meerbodenreuth führte in diesem Jahr das 90. Gaukönigsschießens des Oberpfälzer Nordgaues verbunden mit ihrem Sauschießen durch. Hierzu möchte wir die Ergebnisse bekanntgeben.

 

 

 

 

 LG Gaukönig Josef Pschierer SV Eichenlaub Neustadt 
 LG Gaukönigin Ramona Ludwig SG Hubertus Kaltenbrunn
 LG Gaujugendkönig Ramona Lukas SG Adler Mitterhöll
     
 LP Gaukönig Gerhard Pietruska    Kgl. priv. FSG Hubertus 1888 Grafenwöhr
 LP Gaukönigin Martina Weiß SG Hubertus Ullersricht
 LP Gaujugendkönig Alexander Pamler SG Eichenlaub Meerbodenreuth
     
 LG Gaukönig-Auflage     Erwin Knöbl Kgl. priv. FSG 1507 Weiden
 LP Gaukönig-Auflage Matthias Reuß SG Hubertus Weiden

 

Die Gaukönigsproklamation und die Übergabe der Scheibe anlässlich des 90. Gauschießens findet auf dem Gauball am 30. September in der Neustädter Stadthalle statt. Wir würden uns über eine rege Teilnahme freuen.

Die Preisverteilung des Sauschießens findet am 23. Juli ab ca. 14:30 Uhr auf dem Festgelände des 125-jährigen Jubiläums der Feuerwehr Meerbodenreuth auf dem Festgelände in Meerbodenreuth statt. Informationen zum Sauschießen und zur Preisverteilung findet Ihr auf der Internetseite der SG Eichenlaub Meerbodenreuth.

 

Hier die ErgebnislisteDownload ALLGEMEIN

 

Der Oberpfälzer Nordgau bedankt sich für die Durchführung des 90. Gauschießens.

 

Das Gauschützenmeisteramt

 

 


 
Siegerehrung Gaumeisterschaft 2017

Bild GM 2017

 

Die Gaumeisterschaften 2017 wurden seit Oktober durchgeführt und sind nun mit der Siegerehrung in Meerbodenreuth beendet. Das Gauschützenmeisteramt gratuliert die einzelnen Platzierten und wünschten bei den weiterführenden Meisterschaften viel Erfolg und eine ruhige Hand.

 

Die Ergenisse können in der Infothek oder HIER eingesehen werden.     Download PDF